Episode 2.6: Eine musikalische Reise – wie die Laute nach Europa kam

Die Laute gilt als das Instrument des Mittelalters und der Renaissance. Doch bevor sie in Europa zum
Star wurde, hat sie eine lange und weite Reise zurückgelegt. Im Augsburger Schaezlerpalais besuchen wir ein Gemälde und hören Musik!

Episode 2.1: Unfreiwillige Reise – als Betteljude von Ort zu Ort

Im Jüdischen Museum München zeigt uns Ayleen Winkler die Grabstele des Mordechai ben Mordechai und erzählt von einer Randgruppe der deutschen Geschichte.

Episode 1.2: Ein unsichtbares Verbrechen – die „Bauernstube“ in der NS-Zeit

Das Aufspüren unrechtmäßig erworbener Kunstwerke in der eigenen Sammlung ist Teil der Museumsarbeit. Wir sprechen mit der Nachfahrin eines jüdischen Ehepaars und geben Einblicke in die Provenienzforschung der Neuen Pinakothek.